1984 bis 2017

Die Baumschule platzte auf ihrem angestammten Platz in Arenberg aus allen Nähten, so dass Wilhelm und Winfried Diewald sich 1984 zu einer Verlegung ihres Unternehmens auf die Niederberger Höhe, dem Standort in Koblenz-Niederberg entschlossen. Der neue Standort erlaubte nicht nur grosszügige Einrichtung neuer Schattier- und Verkaufshallen, sondern liegt für die grosse Zahl der Kunden ausgesprochen verkehrsgünstig.

 

Bei allen Erweiterungs- und Modernisierungsmaßnahmen ist die Baumschule Diewald aber den bewährten Eigenschaften eines gut geführten Familienbetriebs treu geblieben. Geschäftsführung, viele langjährige Mitarbeiter und der Nachwuchs arbeiten in einem hervorragenden Betriebsklima stets vertrauensvoll Hand in Hand.

 

Und so steht schon jetzt ausser Frage, dass auch die vierte Generation im Hause Diewald, die ihre Berufsausbildung bereits abgeschlossen hat, die Tradition weiterführen wird.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Baumschule Gebr. W u. W Diewald